HAACP

Schädlingsbekämpfung nach HACCP

Ein hohes Maß an Schutz für Leben und Gesundheit des Menschen ist eines der grundlegenden Ziele des Lebensmittelrechts (Verordnung (EG) Nr. 178/2002). Nach den Hygienevorschriften (EU-Hygienepaket, z. B. Verordnung (EG) Nr. 852/2004) ist dabei die optimale hygienische Beschaffenheit der Lebensmittel zu garantieren.

„HACCP“ (Hazard Analysis Critical Control Points) bedeutet eine Hygiene-Eigenkontrolle nach den Grundsätzen des HACCP-Konzeptes und ist nach dem EU-Hygienepaket eine gesetzliche Verpflichtung.

Mikroorganismen, tierische Schädlinge, tierische Ausscheidungen oder Reste von Schädlingsbekämpfungsmitteln beeinflussen die erforderliche Lebensmittelhygiene. Die Gefahr einer Einschleppung oder eines Zulaufs von Schädlingen besteht durch die Warenumfuhr sowie die örtlichen Gegebenheiten am Produktionsort.

Unser Motto lautet: Prävention mit System!

Der Focus liegt auf der Vermeidung von Schädlingsbefall mittels Überwachung (Monitoring) und einer sachgemäßen und auf das Nötigste beschränkten Anwendung von chemischen Mitteln.

In Zusammenarbeit mit dem Kunden erstellen wir ein Konzept, das alle Faktoren, die zum Schädlingsbefall führen können, beachtet und in ihr betriebseigenes Eigenkontrollsystem nach HACCP eingliedert. Darin werden die vorkommenden Schädlingsarten, Ort und Häufigkeit des Auftretens sowie die möglichen Ursachen des Befalls bestimmt und festgelegt. Weiterhin definieren wir die Art der Anwendung zur Bekämpfung und geeignete Präventivmaßnahmen.

Wir verwenden Barcode-Scanner für eine automatisierte Schadschwellen- und Befallsanalyse. Die Monitoring-Ergebnisse können online eingesehen und für die Dokumentaton ausgedruckt werden.

Mit Einrichtung dieses Monitoringsystems erhalten sie die für Qualitätsstandards erforderliche Dokumentation (HACCP), in der Ansprechpartner, Leistungsumfang, ein Lageplan mit genauer Position der Monitore, sowie nachfolgende Kontrollergebnisse und erforderliche Maßnahmen abgelegt werden. Auf Wunsch begleiten wir Sie bei Ihren Zertifizierungs-Audits oder bei amtlichen Kontrollen.